Basisinformationen über geschlossene Investmentvermögen

Der bsi hat Basisinformationen zu geschlossenen Investmentvermögen erarbeitet. Sie beziehen sich ausschließlich auf geschlossene Investmentvermögen bzw. geschlossene Alternative Investmentfonds (AIF), die nach den Vorschriften des seit dem 22.07.2013 geltenden Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB) aufgelegt wurden.

Die Basisinformationen über geschlossene Investmentvermögen beziehen sich außerdem in erster Linie auf Privatanleger und die ihnen zugänglichen Formen von geschlossenen Investmentvermögen, den Publikums-AIF.

Die Basisinformationen können im Vertrieb eingesetzt werden, um Anleger grundsätzlich mit dem Produkt vertraut zu machen. Bankenunabhängigen Vermittlern sollen sie zudem die Erfüllung ihrer allgemeinen Informationspflichten gegenüber Anlegern nach § 13 Finanzanlagenvermittlungsverordnung (FinVermV) erleichtern.

Inhaltlich geben die Basisinformationen zu geschlossenen Investmentvermögen einen sachlichen Überblick zur Funktionsweise des Produktes und ihre Chancen und Risiken. Diese sind sowohl grundsätzlich als auch bezogen auf einzelne Assetklassen dargestellt.

Sie können das Dokument hier herunterladen. Für eine webbasierte Nutzung steht Ihnen das weboptimierte PDF zur Verfügung. Falls Sie auf eigene Rechnung Druckexemplare des Dokumentes herstellen wollen, stellen wir Ihnen hier zusätzlich eine druckfähige Version des Dokumentes zur Verfügung.